Skip to content

Abgesichert! - Mit digitaler Unterstützung zum perfekten Dach- und Fassaden-Traum aus Aluminium

(epr) Es gibt einige Baumaßnahmen rund ums Haus, die alleine kaum zu bewältigen sind. Vor allem bei Großprojekten wie einer Dach- oder Fassadensanierung ist man häufig schon bei der Planung überfordert. Welche Möglichkeiten hat man? Wie könnte das Endergebnis aussehen? Und wie findet man den passenden Handwerker für die persönlichen Bedürfnisse?

Um bei einer Neugestaltung von Dach oder Fassade nichts dem Zufall zu überlassen, ist gut beraten, wer auf die langjährige Expertise von Prefa vertraut. Der Spezialist für Dachsysteme bietet dabei nicht nur qualitativ hochwertige Aluminiumprodukte, die für ihre Stabilität, Langlebigkeit, Form- und Farbvielfalt bekannt sind, sondern auch clevere technische Helferlein, die die Planung erleichtern. So finden Bauherren dank der sicheren Vermittlung von Prefa über eine innovative Angebotsplattform einen vertrauensvollen Handwerkspartner für ihr Renovierungsprojekt. Dafür müssen sie sich nur mit wenigen Klicks anmelden und auswählen, ob es sich um einen kompletten Neubau oder um eine Sanierung von Dach, Fassade oder beidem dreht. Anschließend können alle Daten spezifiziert werden – dabei müssen die gewünschte Art von Dach und/oder Fassade, der geplante Zeitraum und die Größe der Fläche angegeben werden. Wem das etwas zu schnell geht, weil ihm die Visualisierung im Vorfeld trotz umfangreicher, online einsehbarer Gestaltungsmöglichkeiten nicht ausreicht, muss keine Bedenken haben: Unter www.prefa.de/fotoservice können bis zu zwei Bilder der Immobilie hochgeladen werden, auf denen Dach sowie Fassade gut zu erkennen sein sollten. Aus dem breiten Sortiment an Design- und Formvorschlägen wird im Anschluss der favorisierte Look ausgewählt und alles zusammen versendet. Nach wenigen Tagen schickt der Profi die entsprechend bearbeiteten Fotos zurück – und eröffnet dem Bewohner damit einen konkreten visuellen Eindruck vom möglichen Endergebnis. Hat man sich schließlich für eine Variante entschieden und diese final über die Angebotsplattform angegeben, kontaktiert Prefa den Eigenheimbesitzer. Neben einem Erstgespräch, der Verifizierung des Projekts und der Vermittlung der Handwerker steht das Unternehmen in allen Belangen beratend zur Seite. Weitere Informationen und den praktischen Fotoservice finden Interessierte unter www.prefa.de. Mehr gibt es außerdem unter www.homeplaza.de.

Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de

Weitere Empfehlungen
April 2020

Designed using Magazine News Byte. Powered by WordPress.