Skip to content

Für die Harten im Garten - Stein- und Terrakottaflächen im Außenbereich optimal pflegen und schützen

(epr) Dünger für den Rasen, Anstriche für Holzzäune oder Gartenhäuser und Pflegemittel für die Terrassenmöbel – wer einen Garten sein Eigen nennt, hat immer etwas zu tun. Damit die eigene Oase den ganzen Sommer lang einen attraktiven Anblick bietet, reinigen, pinseln und schützen Hobbygärtner in ihrem Reich mit Herzblut und Leidenschaft.

Dass Pflanzen sowie Sichtblenden oder Gartenmöbel aus Holz Pflege benötigen, vor allem wenn sie im Außenbereich Sonne, Wind und Regen ausgesetzt sind, leuchtet jedem Gartenliebhaber ein. Im wahrsten Sinne des Wortes „steinharte“ Oberflächen wie Gehwegplatten kommen einem beim Thema „Schutzbedürftigkeit“ eher nicht direkt in den Sinn. Aber auch diesen tut eine Extraportion Aufmerksamkeit gut! Deshalb ergänzt Osmo seine Anstrichsysteme für den Außenbereich nun mit dem Stein- und Terrakotta-Öl. Es dient zur farblosen Imprägnierung von offenporigem Naturstein mit polierter, geschliffener bis bruchrauer Oberfläche und Betonwerksteinen im Außenbereich. Besonders geeignet ist es für Bodenplatten und Fensterbänke aus Granit sowie Kalkstein und Schiefer. Die seidenmatte Naturöl-Imprägnierung dringt in die offenporige Oberfläche ein und macht sie wasserabweisend sowie schmutz- und fleckenunempfindlich. Bei Estrich- und Betonoberflächen hat das Stein- und Terrakotta-Öl noch einen weiteren Vorzug: Sie geben nach einer Behandlung viel weniger Staub ab. Das Produkt basiert auf natürlichen pflanzlichen Ölen und ist unbedenklich für Mensch, Tier sowie Pflanzen. Und so einfach geht’s: Den anwendungsfertigen Anstrich gründlich umrühren und per Pinsel, Fußbodenstreichbürste, Mikrofaserwalze oder Öl-Farben Auftrags-Vlies sehr dünn aufbringen und gründlich ausstreichen. Dabei gilt es darauf zu achten, dass kein Öl auf der Oberfläche stehen bleibt, Überschüsse sind mit einem fusselfreien Lappen abzunehmen. Nach der Trocknung – etwa acht bis zehn Stunden ¬– kann der zweite Anstrich vorgenommen werden. Steht die Renovierung einer bereits geölten Oberfläche an, reicht in der Regel eine Anwendung auf dem sauberen Element aus. Die behandelten Stein- und Terrakottaflächen sind somit optimal auf die Herausforderungen des Outdoor-Daseins vorbereitet! Mehr unter www.osmo.de sowie www.gardenplaza.de.

Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de

Du kannst nicht alle Not der Welt lindern, aber du kannst einem Menschen Hoffnung geben.
(Albert Schweitzer)
Weitere Empfehlungen
Juni 2020

Designed using Magazine News Byte. Powered by WordPress.