Skip to content

In kulinarischen Höhen - Der Biosphärenpark Großes Walsertal begeistert mit Genussmomenten und aktiver Erholung

(epr) Die Rocky Mountains, die Galápagos-Inseln und die Serengeti – drei Gebiete der Welt, die unterschiedlicher kaum sein könnten und dennoch eine Sache gemeinsam haben. Sie wurden von der UNESCO als Biosphärenparks ausgezeichnet und gelten daher als Regionen, in denen Mensch und Natur miteinander in Einklang leben. In die Liste der weltbekannten Orte reihte sich 2000 eine Genussregion ein, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum als Biosphärenpark feiert: das Große Walsertal.

Eine wohlverdiente Auszeit vom Alltag genießen, die Blicke an speziell errichteten Entschleunigungsplätzen in die Ferne schweifen lassen und wahre Gaumenfreuden erleben – an kaum einem Ort kann man genussvoller zur Ruhe kommen als im Biosphärenpark Großes Walsertal. Das gering besiedelte Gebirgstal befindet sich im wunderschönen Österreich und gilt nicht nur als Naturjuwel, sondern überzeugt auch kulinarisch auf ganzer Linie. Der regionaltypische Bergkäse „Walserstolz“, köstlicher Bergtee und vielfältige Kräuter entführen Urlauber in genießerische Höhenflüge. Wer alle Spezialitäten kosten und zeitgleich aktive Erholung in seinen Urlaub einbinden möchte, kann sich zum Beispiel auf eine kulinarische Alpwanderung begeben. Zu Fuß oder mittwochs mit dem Alpbus geht es zur Alpe Steris, um bei einem reichhaltigen Frühstück die Energiereserven für den Tag aufzuladen. Eine kurze Steigung später erreicht man die Breithornhütte auf der Alpe Oberpartnom, in der man auf Wunsch traditionelle Köstlichkeiten oder einen erlesenen Bergtee bekommen kann. Hausgemachte Spezialitäten, der „Walserstolz“ und eine deftige Jause erwarten die Genusswanderer im Anschluss auf der Alpe Unterpartnom. Den krönenden Abschluss bildet mit Kaffee und Kuchen die Seilbahn Stuba oder das biosphärenpark.haus: Hier kann man sich nicht nur von den vielseitigen, regionalen Köstlichkeiten begeistern lassen, sondern auch eine interaktive Ausstellung erleben, die sich mit dem Biosphärenpark Großes Walsertal und der Käseproduktion samt Schausennerei beschäftigt. Übrigens: Vom 12. September bis zum 4. Oktober 2020 lockt die Veranstaltung Herbst.Genuss.Zeit mit Naturführungen, Genusswanderungen und weiteren kulinarischen Highlights ins Große Walsertal. Mehr unter www.walsertal.at und www.reiseplaza.de.

Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de

Weitere Empfehlungen
April 2020

Designed using Magazine News Byte. Powered by WordPress.