Skip to content

Schimmelschutz aus einer Hand – Umweltfreundliches Gesamtsystem sorgt für effiziente Luftfeuchteregulierung

(epr) Energie einsparen – das ist eigentlich eine super Sache. Kein Wunder also, dass beim Hausbau oder bei einer Sanierung besonders darauf geachtet wird, dass alles gut abgedichtet ist und keine Heizwärme verloren geht. Problem: Kann die Luft nicht mehr zirkulieren, also zum Beispiel durch Fensterritzen oder Türspalte entweichen, steigt die Schimmelgefahr. Vor allem dann, wenn nicht regelmäßig gelüftet wird.

Schimmel in der Wohnung – das schädigt die Bausubstanz und ist auch der Gesundheit der Bewohner abträglich. Denn Schimmelsporen in der Raumluft können Asthma und Bronchitis auslösen oder verstärken und außerdem viele weitere Erkrankungen hervorrufen. Besser ist es also, vorzubeugen. Etwa mit den emissionsarmen Power Protect eco Schimmelsanierplatten von Remmers, die einer Kondensatbildung an Wandoberflächen zuverlässig entgegenwirken und für eine effiziente Feuchteregulierung sorgen. Die Platten bestehen aus wärmedämmendem, mineralischen Perlite sowie recycelter Cellulose und wurden nicht zuletzt deshalb mit dem Blauen Engel und dem eco-Label ausgezeichnet. Sie setzen keine Allergie auslösenden Stoffe frei und sind einfach und sicher zu verarbeiten. Doch was tun, wenn der Schimmel bereits seinen Weg in unser Zuhause gefunden hat und sich durch unschöne schwarze Flecken an Wand, Decke und Co bemerkbar macht? Dann ist buchstäblich „Erste Hilfe“ gefragt – in Form des neuen Power Protect First-Aid-Kits, das ebenfalls aus dem Hause Remmers stammt und sich prima mit den umweltfreundlichen Schimmelsanierplatten eco kombinieren lässt. Bevor diese allerdings zum Einsatz kommen, greift die Akut-Hilfe: Zunächst das schimmelpilzbindende, alkoholbasierte Power Protect First-Aid-Gel auf die befallenen Flächen aufbringen, diese mit einer Schutzfolie abdecken und die Ränder umlaufend abkleben – das war’s. Jetzt heißt es abwarten, bis nach maximal zwei Wochen die abschließende Schimmelsanierungsmaßnahme erfolgen oder die Akutmaßnahme wiederholt werden kann. Weitere Informationen gibt es unter www.homeplaza.de sowie direkt beim Hersteller unter www.remmers.de/power-protect.

Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de

Weitere Empfehlungen
April 2020

Designed using Magazine News Byte. Powered by WordPress.