Skip to content

Türkommunikation mit Format - Video-Innenstationen im Schalterdesign

(epr) Audio-Gegensprechanlagen gehören in modernen Ein- oder Mehrfamilienhäusern heute bereits zum Standard. Wer aber nicht nur hören, sondern auch sehen will, wer an der Haustür klingelt, für den sind Anlagen mit Videoübertragung die richtige Lösung.

Eine gute Türsprechanlage sorgt für mehr Sicherheit und Komfort in Haus und Wohnung. Wenn die Geräte sich zusätzlich noch durch hohe Funktionalität, einfache Bedienbarkeit und gutes Design auszeichnen – umso besser. Genau hier holt das Unternehmen Jung Bauherren und Modernisierer ab und präsentiert moderne Video-Innenstationen mit extra großem Display im Schalterdesign. Auf einen Blick erkennen Bewohner, wer vor der Tür steht. Denn das großformatige Display hat einen Durchmesser von 2,7 Zoll bzw. 7 Zentimetern. Durch die Einstellung von Helligkeit und Farbe lässt sich das Bild ideal den Lichtverhältnissen anpassen. Ob tagsüber oder abends – die Personen vor der Tür sind immer klar zu erkennen. Der hochwertige Lautsprecher mit einstellbarer Sprachlautstärke und großer Klangqualität sorgt für optimale Kommunikation an der Tür. Ein weiterer Vorteil: Durch die manuelle Aktivierung ist eine Videoübertragung möglich, auch ohne dass zuvor an der Tür geklingelt wurde. Und dass zur Bedienung auf Anhieb die richtige Taste gefunden wird, dafür sorgt die eindeutige Kennzeichnung im beleuchteten Beschriftungsfeld. Damit die neue Video-Innenstation schließlich auch perfekt zur übrigen Elektroinstallation im Haus passt, gibt es sie im vielfältigen Schalterdesign. Ob senkrecht oder waagerecht, kompakt in einem Rahmen oder Lautsprecher, Bedienfeld und Bildschirm abgesetzt voneinander montiert: In einer Vielzahl von Materialien und Farben bietet das Jung Baukastensystem hier eine einmalige Gestaltungsfreiheit. Alle Jung Innenstationen sind technisch kompatibel mit den Außenstationen des bekannten Herstellers Siedle; dafür steht das Kennzeichen „Siedle Systemtechnik“. Mehr Informationen gibt es unter www.jung.de. Zur Planung und Beratung finden Bauherren und Modernisierer unter www.mein-elektroinstallateur.de einen Elektrofachbetrieb in ihrer Nähe.

Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de

Weitere Empfehlungen
Mai 2020

Designed using Magazine News Byte. Powered by WordPress.