Skip to content

Zeig mir deinen Garten und ich sag dir, wer du bist – Mobile Pflanzkästen sorgen für individuelle und kreative Gartenideen

(epr) Gärten und Terrassen sind so individuell wie die Menschen, die sie pflegen. Was und wie sie pflanzen, sagt viel über ihre Persönlichkeit aus. Der eine mag es ordentlich mit akkurat gestutzten Hecken, der andere liebt den natürlichen Wildwuchs – und dann gibt es auch noch die Schottergärtner, die nichts für die Natur tun und zu recht dafür gescholten werden. Dabei ist es so einfach Blumen, Kräuter oder kleine Biotope zu pflegen. Mit wenig Aufwand helfen Planzkästen dabei, die Umwelt grüner zu machen.

Die Vorteile mobiler Pflanzkästen liegen auf der Hand. Sie lassen sich im Nu ganz leicht bestücken – egal, ob mit frischen Kräutern, leckerem Naschobst oder mit Blumen der Saison. Verblühtes oder auch verbrauchte Erde kann schnell ersetzt werden. Zum Überwintern kommen die Kästen einfach in Garage, Haus oder Keller. Das Beste ist aber: Mit praktischen Rollen versehen, ziehen die schönsten Pflanzen immer an den jeweiligen Lieblingsplatz um. Die Profis von Delta Gartenholz sind bekannt für hochwertiges Gartenzubehör und haben für Hobbygärtner mit der Serie CLEO Pflanzkästen auch für den kleinen Geldbeutel entwickelt. Ihr gradliniger Look und die natürliche Schönheit des langlebigen Lärchenholzes präsentieren Blumen und Pflanzen ideal, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen. Die Kästen verfügen über stabile Auflageleisten für Pflanzkasteneinsätze. Letztere sorgen dafür, noch leichter und komfortabler gärtnern zu können. Separat montierbare Rollen machen die Kästen mobil und damit noch vielseitiger einsetzbar. Ein absolutes Allroundtalet ist der Cubus CLEO 1er. Durch seine Maßen von ca. 40 x 40 cm ist er sehr flexibel und macht an vielen Stellen rund ums Haus eine gute Figur. Ob als blühender Gruß vor der Haustür, als erstes Gartenbeet für die Kids oder als kleines Teichbecken für Wasserpflanzen und Deko – CLEO sorgt für gute Stimmung. Mit einer Naturstein- oder Betonplatte wird der ungenutzte Pflanzkasten schnell zum Beistelltisch oder Hocker und so zum zusätzlichen Hingucker auf der Terrasse. Wer mag, kann das System sogar farbig gestalten und noch zusätzlich für Akzente sorgen. Tipps dazu und zu dem vielfältigen Angebot gibt es auf der Homepage unter www.delta-gartenholz.com und auf www.gardenplaza.de.

Werbung (unbezahlt):
Alle Angaben in diesem Beitrag ohne Gewähr!
Für die Richtigkeit, der hier gemachten Angaben ist allein der Ersteller dieser Pressemitteilung verantwortlich! 
www.easy-pr.de

Du kannst nicht alle Not der Welt lindern, aber du kannst einem Menschen Hoffnung geben.
(Albert Schweitzer)
Weitere Empfehlungen
Juli 2020

Designed using Magazine News Byte. Powered by WordPress.